Unser Livestreaming für Highvolt: von Dresden in die Welt

Während der Corona-Pandemie sind natürlich leider viele Events, Tagungen und Messen ausgefallen. Unternehmen nutzten daher jetzt die Möglichkeiten des Livestreamings. So auch Highvolt aus Dresden. Im ehemaligen Siemens/VEB Transformatoren- und Röntgenwerk bauten wir ein kleines TV-Studio auf: Kameras, Tontechnik, Lichttechnik und ein komplettes Streaming-Regie-System. Angekündigt mit einem eigens produzierten Film-Trailer von uns schauten bis zu 3500. Zuschauer bei dem Stream zu uns übertrafen so alle Erwartungen. Durch die Sendung führte ein professioneller Moderator, zu Gast waren Experten und Mitarbeiter von Highvolt direkt vor Ort und die Fragen aus dem Publikum wurden von einem Co-Moderator in die Sendung getragen. Sie wollen mehr über unsere Livestreamings wissen? Dann schauen Sie mal hier:

 

 

20200624 13570520200624 13570520200624 13570520200624 13570520200624 13570520200624 13570520200624 13570520200624 13570520200624 135705

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.